163 Leute online
 Anmelden

  Einloggen:
  Benutzername:
 
  Passwort:
 
  dauerhaft
 

  Neu auf pafnet.de?
 · Jetzt anmelden!

 Anzeigen


Pressemitteilung:  Der Lausbub unter den bayerischen Kabarettisten
zurück zur Gesamtliste
Michael Altinger gibt am Samstag auf der intakt Musikbühne die Vorpremiere seines neuen Programms „Hell“...

Ein ganz besonderes kabarettistisches Schmankerl sowie zugleich ein erfreuliches Wiedersehen steht der intakt Musikbühne Pfaffenhofen am kommenden Samstag, 15. Oktober, ins Haus; zu Gast: der „Lausbub unter den bayerischen Kabarettisten“ und Schlachthof-Moderator Michael Altinger inklusive Band.

Mit seinem neuen Programm „Hell“ beschert er der gemütlichen Herrmann'schen Kellerbar nicht nur ein absolutes Saisonhighlight, sondern erweist dem Hause intakt zudem die ganz besondere Ehre einer Vorpremiere.

„Das Helle, das sind immer die anderen.“ Das hat schon Jean Paul Sartre gesagt. Oder war es Franz Beckenbauer? Gemeint ist jedenfalls unser dringender Wunsch, zu einer Lichtgestalt zu werden, erläutert Michi Altinger den Titel seines neuesten Bühnenstreiches. Also zumindest irgendwie doch noch mehr zu sein, als man bis heute ist. Mit Mitte vierzig. Na dann, worauf warten wir? Es muss endlich aufhören, dass wir uns mit Lebensläufen von Leuten vergleichen, die sich etwas Bleibendes verpassen konnten. Etwas, das über die Dauer der eigenen Existenz hinausgeht. Wir müssen endlich selbst da hinkommen! Und dazu brauchen wir eine neue Vision! Wir wissen nicht, was Jesus getan hätte. Aber der musste sich in unserem Alter auch keine Gedanken mehr machen. Erst einmal müssen wir der Monotonie der Vorstadt entkommen, der ewig gleichen Abfolge aus Arbeit, Alkohol, verpasstem Sport und eheähnlichen Endgegnern. Bald werden wir erben. Und das soll dann der letzte Höhepunkt gewesen sein? So weit darf es nie kommen! Zu keiner Zeit der Welt war man in unserem Alter noch so jung. Wir sind noch immer sexy und brauchbar. Also, postuliert der Altinger Michi, lasst uns alle zu Leittieren werden und stiften wir eine neue Religion!
Der Altinger und seine Band führen im ersten Teil ihrer Kabarett-Trilogie ins Helle. Ob das der Himmel sein wird oder die lodernde Höllenglut, das wird sich im Lauf der kommenden Jahre zeigen. Im Herbst also der ekstatische Beginn des Trips, gefolgt von Teil zwei Mitte 2019, aufgeführt in ausgewählten Opernhäusern des deutschsprachigen Raums. Das Ende der Trilogie soll dann 2022 mit dem dritten Teil markiert werden, welches zwei Jahre lang als Dauergastspiel im Caesars Palace, Las Vegas, gastieren wird. Das ist zumindest Altingers Plan. Und er ist gut. Also, „Bon voyage“, um noch einmal mit Jean Paul Sartre zu sprechen.

Das Kabarettgastspiel von Michael Altinger und Band am Samstag, 15. Oktober, auf der intakt Musikbühne, Raiffeisenstraße 33, beginnt um 20.30 Uhr, Einlass 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 19 Euro im Vorverkauf sowie 21 Euro an der Abendkasse. Restkarten gibt es im intakt Musikinstitut, Raiffeisenstraße 33, Tel. (0 84 41) 27 76 40, E-Mail: info@intakt-musikinstitut.de, beim Pfaffenhofener Kurier, Hauptplatz 31, Tel. (0 84 41) 8 69 33, bei Elektro Steib, Moosburger Straße 19, Tel. (0 84 41) 97 98, sowie online unter www.okticket.de. Ausführliche Informationen zum Programm der intakt Musikbühne sind im Internet unter www.intakt- musikinstitut.de zu finden.



Kommt am Samstag, 15. Oktober, mit Band und der Vorpermiere seines neuen Programms „Hell“ erneut auf die intakt Musikbühne: Der „Lausbub unter den bayerischen Kabarettisten“ Michael Altinger. (Foto: Martina Bogdahn)
Weitere Artikel zum Thema Party&Event:

09.09.2013:
Traumstart fürs Pfaffenhofener Volksfest 2013

30.08.2013:
Gamescom 2013 – Celebrate the Games

27.08.2013:
Satirisches „Wahlkampf-Fassl“ im Stockerhof

21.08.2012:
Pafnet.de Eventreporter auf der Gamescom 2012 – Celebrate the Games

25.10.2011:
Monika Gruber "Wenn nicht jetzt, wann dann?"

16.09.2011:
Zusätzliche Züge zur Wiesn

22.08.2011:
Gamescom 2011: Celebrate the Games - Ein Erlebnisbericht

10.08.2011:
Ausstellung Klasse Tal R „Der Esel und Ich“

06.08.2011:
Kinderolympiade 2011 am Sonntag im Stockerhof

20.06.2011:
Köstliche Sommergeschichte und ein kleiner Kabarettgipfel im Freibad


Details
Kategorie:Party&Event
Eingetragen am:10.10.2016 13:51
Eingetragen von:Prometheus
Wertungen
User-Wertung:10.0000
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.


Kommentare sind nur für registrierte Benutzer sichtbar! Bitte melden Sie sich an!




Über pafnet.de | Impressum | Werbemöglichkeiten | Nutzungsbedingungen | FAQ / Hilfe | Support | Veranstaltung melden
© 2003-2013 | Realisierung: Andreas Breitner | Erzeugt in: 0.008s | Alle Rechte vorbehalten | 24.07.2017 18:32
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...