Anzeigen


Pressemitteilung:  Kein Rettungswagen mehr in Pfaffenhofen?
zurück zur Gesamtliste
Beim Rettungszweckverband gibt es Überlegungen, den Rettungswagen von der Pfaffenhofener Rettungswache an der Ilmtalklinik abzuziehen und ihn tagsüber nach Scheyern zu verlagern. Von diesem Vorhaben hatten Vertreter der Stadt anfang Oktober erfahren....

Beim Rettungszweckverband gibt es Überlegungen, den Rettungswagen von der Pfaffenhofener Rettungswache an der Ilmtalklinik abzuziehen und ihn tagsüber nach Scheyern zu verlagern. Diese Pläne will die Stadt Pfaffenhofen aber nicht widerspruchslos hinnehmen, da sie eine deutliche Verschlechterung der Notfallversorgung der Kreisstadt befürchtet. So beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am 12. Oktober einstimmig, eine ganze Reihe offener Fragen an den Rettungszweckverband weiterzuleiten und sich beim Bayerischen Innenministerium über die rechtlichen Möglichkeiten der Stadt zu informieren. Außerdem soll die Stadtverwaltung die südlichen Landkreisgemeinden über die Änderungspläne und mögliche Folgen informieren.

Von dem Vorhaben, den Rettungswagen von Pfaffenhofen abzuziehen, hatten Vertreter der Stadt Pfaffenhofen Anfang Oktober bei einer Besprechung im Landratsamt erfahren. Amtsleiter Hans-Dieter Kappelmeier berichtete dem Stadtrat darüber und legte umfangreiche Berechnungen vor, die eine deutliche Verschlechterung der Notfallversorgung für den Fall der Standortverlagerung aufzeigten. Vor allem für Pfaffenhofen und Schweitenkirchen würden sich die Hilfsfristen, bis der Rettungswagen eintrifft, deutlich verschlechtern.

So heißt es in dem Stadtratsbeschluss: „Basierend auf dem vorliegenden Zahlenmaterial hält der Stadtrat die Verlagerung des Rettungswagens der Rettungswache Pfaffenhofen für nicht geboten, da sich die absoluten Hilfsfristen für etwa 31.000 Einwohner verschlechtern.“
Weitere Artikel zum Thema Lokales - Stadt Pfaffenhofen:

27.12.2017:
Kindergarten Maria-Rast: Kinder freuen sich über Entdeckerpaket rund um das Thema „heimische Tierwelt“

30.11.2017:
Bürgerversammlungen boten viel Information

27.11.2017:
30. November Anliegerversammlung: Stadt informiert über weiteren Ausbau im Auenstraßenviertel

16.11.2017:
Großbaustelle Spielplatz: Samstag Aktionstag für kleine und große Helfer


Details
Kategorie:Lokales - Stadt Pfaffenhofen
Datum:19.10.2017 16:11
Quelle:Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.





Impressum | Datenschutz | Erzeugt in: 0.035s | Alle Rechte vorbehalten | 23.09.2018 00:44
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...