Anzeigen


Pressemitteilung:  Rotary Club Neuburg: Übergabe von Spielzeug an Schüler der Sprach-Intensiv-Klassen
zurück zur Gesamtliste
Der Rotary Club Neuburg übergab vergangene Woche eine riesige Auswahl an Spielsachen an die Schülerinnen und Schüler der Sprach-Intensiv-Klassen. Somit können sich die Kinder über noch mehr Abwechslung beim Spielen freuen....

Nicht nur das Lernen gehört zum Konzept der Sprach-Intensiv-Klassen in Neuburg, sondern auch Zeit zum Austoben. Jetzt können sich die Schülerinnen und Schüler über noch mehr Abwechslung beim Spielen freuen, denn der Rotary Club Neuburg übergab ihnen vergangene Woche eine riesige Auswahl an Spielsachen.

Am letzten Tag seiner Rotary-Präsidentschaft erfüllte sich Frank Thonig damit seinen Herzenswunsch: Kindern Freude schenken. Begleitet von Heinz Richter, der das Rotary-Hilfswerk leitet, besuchten die Rotarier die Sprach-Intensiv-Klassen der Grund- und Mittelschule am Englischen Garten, um ihr Geschenk zusammen mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro zu übergeben.

Die Schülerinnen und Schüler der Sprach-Intensiv-Klassen an der Grund- und Mittelschule am Englischen Garten, die Schulleiterinnen Anne Graf (links) und Claudia Rischbeck (rechts) sowie Projektleiter Mehmet Nehir (hinten, 2. v. li.) bedanken sich bei Heinz Richter und Frank Thonig (Mitte) vom Rotary Club Neuburg für die Spenden. Foto:Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Beim Blick in die strahlenden Gesichter der Kinder, waren sich Thonig und Richter sicher, dass sie mit ihrer Gabe die richtige Auswahl getroffen hatten. Freudiger Dank kam auch von den Schulleiterinnen Anne Graf und Claudia Rischbeck, dem Projektleiter Mehmet Nehir und Emmy Böhm, Projektmitbegründerin vom Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen.

Mehmet Nehir bedankte sich im Namen aller Beteiligten für die Zuwendung und lud die Rotarier nach der Spendenübergabe dazu ein, einen weiteren Teil des Projekts kennen zu lernen: das Elternkochen. Mütter und Väter der Kinder aus den Sprach-Intensiv-Klassen hatten in der Schulmensa ein internationales Menü mit Speisen aus ihren Herkunftsländern zubereitet.

Gemeinsames Lernen, Spielen und Essen – ein Konzept, das aufgeht und das bereits seit sieben Jahren. So lange sind die Sprach-Intensiv-Klassen nach dem Neuburger Modell bereits erfolgreich. Das Projekt wird von verschiedenen Kooperationspartnern sowie Haupt- und Ehrenamtlichen getragen. Schulpflichtige Kinder, die nicht oder nur unzureichend Deutsch sprechen, erwerben in diesen Klassen rasch die deutsche Sprache und werden fließend in die Regelschule integriert. Das Neuburger Modell geht aber noch einige Schritte weiter. Die Schüler haben die Möglichkeit, eine Nachmittagsbetreuung zu besuchen, wo sie u.a. die Kultur ihrer neuen Heimat kennenlernen. Zudem werden Eltern in den Integrationsprozess eingebunden, indem sie sich verpflichten, einen an der Schule stattfindenden Sprachunterricht zu besuchen, an Elternsprechtagen teilzunehmen und sich nach Bedarf in den Schulalltag einzubringen. Entstanden sind die Sprach-Intensiv-Klassen aufgrund von Anfragen, die an das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen herangetragen wurden. Gemeinsam mit der Großen Kreisstadt Neuburg a.d.Donau, dem Schulamt, den Schulen und weiteren Akteuren konnte ein gut funktionierendes Gemeinschaftsprojekt aufgebaut werden.
Weitere Artikel zum Thema Lokales - Neuburg a.d. Donau:

12.04.2016:
FOS Neuburg knackt 10.000 DKMS-Typisierte

18.11.2014:
Faschingsumzug zum Burgfunken-Jubiläum - Jetzt zum Neuburger Gaudiwurm anmelden

20.09.2013:
Fliegerbombe in Unterhausen entschärft

11.07.2013:
KFZ-Kennzeichen SOB zurück auf den Straßen

03.06.2013:
Hochwassersituation im Landkreis Neuburg- Schrobenhausen

24.01.2013:
Gymnasium Neuburg ist stolz auf den 1. Stammzellspender

21.12.2012:
Neuburg: Landratsamt-Belegschaft hilft Kinderheim

04.12.2012:
Wirtschaftsjunioren wählen neue Vorstandschaft

01.10.2012:
Neuburg: Amerikanische Faulbrut bei Bienen in Grillheim entdeckt

12.07.2012:
Daten am Geldautomaten ausgespäht - Wer kennt diese Personen?


Details
Kategorie:Lokales - Neuburg a.d. Donau
Datum:27.06.2018 10:46
Quelle:Landratsamt Schrobenhausen
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.





Impressum | Datenschutz | Erzeugt in: 0.003s | Alle Rechte vorbehalten | 16.11.2018 23:25
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...