148 Leute online
 Anmelden

  Einloggen:
  Benutzername:
 
  Passwort:
 
  dauerhaft
 

  Neu auf pafnet.de?
 · Jetzt anmelden!

 Anzeigen


Pressemitteilung:  „Was für eine Erfolgsgeschichte!“ Die Gartenschau in Pfaffenhofen zieht erste Bilanz
zurück zur Gesamtliste
Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 zog Zwischenbilanz – und präsentierte kürzlich mehr als zufriedene Veranstalter. Podiumsgast Helmut Brunner lobte insbesondere die Zusammenarbeit zwischen lokalen und regionalen Partnern....

Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 zog Zwischenbilanz – und präsentierte kürzlich mehr als zufriedene Veranstalter. „Was für eine Erfolgsgeschichte! Mit wunderbar gestalteten neuen Parkanlagen, einem besonderem Kulturprogramm oder Attraktionen wie unserem Innenstadt-Express hat die Gartenschau die Herzen der Pfaffenhofener und ihrer Besucher im Sturm erobert. Bis heute wurden bereits rund 14.600 Dauerkarten verkauft, so viel wie nie zuvor bei einer kleinen Gartenschau“, freute sich der Erste Bürgermeister der Gastgeberstadt Thomas Herker beim heutigen Pressegespräch im Bürgerpark.

Podiumsgast Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, lobte insbesondere den Verbund und die Zusammenarbeit mit vielen lokalen und regionalen Partnern. Auch sei die Gartenschau für ihn „Takt- und Ratgeber nicht nur für eine nachhaltige Stadtentwicklung, sondern auch für gesellschaftlich relevante Themen wie Klimawandel oder Urban Gardening.“


Bestnoten stellte auch Roland Albert, Bayerns „Oberster Gärtner“ und Präsident das Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V. aus. „Sie haben sich gemeinsam mit den Gartenschau-Verantwortlichen schon Monate und Jahre vor der Eröffnung mächtig ins Zeug gelegt – und stehen auch jetzt noch täglich viele Stunden für Pflegedienste und als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung: Auf unsere Gärtner und Floristen können wir nur stolz sein! Und das Engagement hat sich gelohnt, denn mit den Sommerblumen- und Staudenbeeten, dem Friedhofsgarten, der Blumenschau oder den Themengärten sind wahre Publikumsmagneten entstanden.“

Sensation Schmetterlingshaus
Ob der Festplatz, der Sport- und Freizeitpark, der Bürgerpark oder die Ilminsel: Alle vier Bereiche der Gartenschau erfreuen sich bei den Besuchern großer Beliebtheit. „Kurze Wege“, „Sehr gute Shuttlebusanbindung“, „Endlich wieder Wasserzugang“, „Fantastisches Blumenmeer“, „Gelungene Landschaftsarchitektur“: So und ähnlich lauten viele weitere positive Reaktionen der Besucher. Sogar als „sensationell“ wird ein Besuch des Schmetterlingshauses mit seiner Vielzahl an exotischen südamerikanischen Faltern beschrieben. Und „Ein absolutes Muss!“ ist für viele ein Blick von der Plattform des sechs Meter hohen Hopfenturmes.

Zugkräftig: Innenstadt-Express und Führungen
In aller Munde ist auch der stets prall gefüllte und emissionsfrei fahrende elektrische Innenstadt-Express. Leerfahrten? Fehlanzeige: Bei jeder Fahrt vom Gartenschau-Haupteingang ins Stadtzentrum bringt der Zug viele Besucher in Pfaffenhofens historische Innenstadt. Zu Fuß oder per Bahn kann man dort den Kulturweg mit seinen vielen Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten erleben, einen Einkaufsbummel machen – oder auf dem Hauptplatz den Stadtstrand und eine Spielwiese genießen.

Erfreulich ist auch die große Anzahl an Führungen: 365 wurden bereits gebucht, aktuell verstärkt von Reisegruppen aus dem Raum Nürnberg und Regensburg.

Kultur pur bis zum Finale
Vier Wochen lang können sich die Besucher jetzt noch auf ein kulturelles Begleitprogramm mit vielen Schmankerln freuen. Zünftig und die Lachmuskeln strapazierend geht es am Wochenende 5./6. August bei den „Tagen des Hopfens“ zu. Für Unterhaltung sorgen unter anderem die bekannten Dellnhauser Musikanten und der Kabarettist Florian Erdle.

„Und Action!“ heißt es vom 9. bis 12. August. Dann öffnet sich beim Open-Air-Kino im Bürgerpark die Leinwand für Blockbuster wie „Life of Pi“ oder La La Land.

The Booze Bros. setzen am 20. August nach insgesamt über 1.500 Veranstaltungen einen weiteren Höhe- und gleichzeitigen Schlusspunkt. Denn mit dem Konzert der erfolgreichen Unplugged-Band (18:00 – 20:30 Uhr, Kleine Bühne im Bürgerpark), endet die dreimonatige Gartenschau – und schließen sich die Tore endgültig.


Mehr Informationen unter www.gartenschau-pfaffenhofen.de
Weitere Artikel zum Thema Lokales - Stadt Pfaffenhofen:

19.10.2017:
Kein Rettungswagen mehr in Pfaffenhofen?

13.10.2017:
Pfaffenhofener Volksfest läuft problemlos - Ehrungen für treue Schausteller

12.10.2017:
HEUTE: Stadtratsitzung mit Livestream

06.10.2017:
Volksfest 2017 : Änderungen für Verkehr, Stadtbus und Rufbus

12.09.2017:
Mit dem Innenstadt-Express zum Wochenmarkt und zum Volksfest

08.09.2017:
Montag letzter Badetag im Freibad - Mit den Schulferien endet auch die Badesaison

23.08.2017:
Briefwahl für die Bundestagswahl hat begonnen - Wahlschein kann auch online beantragt werden

21.08.2017:
„Die Herzen der Besucher im Sturm erobert“: Gartenschau Pfaffenhofen nach 89 Tagen beendet

02.08.2017:
Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadtjugendpflege

06.07.2017:
Donnerstag, 6. Juli, Stadtratssitzung mit Livestream

12.06.2017:
Tobias Mehr und sein Männersalon „da bader“ werden der neunte STUDIO_Laden

12.06.2017:
„Pumpen - Bonus“ fürs Klima: Stadt Pfaffenhofen fördert ab 1.Juni hocheffiziente Heizungspumpen

04.06.2017:
Sperrung des Gehweges an der Hohenwarter Straße / Kellerstraße


Details
Kategorie:Lokales - Stadt Pfaffenhofen
Eingetragen am:28.07.2017 10:20
Eingetragen von:Nicki-Bär
Quelle:Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Wertungen
User-Wertung:0.0000
Hinweis: Das pafnet.de-Team schaltet Berichte der Mitglieder lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet-team wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.


Kommentare sind nur für registrierte Benutzer sichtbar! Bitte melden Sie sich an!




Über pafnet.de | Impressum | Werbemöglichkeiten | Nutzungsbedingungen | FAQ / Hilfe | Support | Veranstaltung melden
© 2003-2013 | Realisierung: Andreas Breitner | Erzeugt in: 0.028s | Alle Rechte vorbehalten | 21.10.2017 15:57
Profilbild
Gruppenliste wird geladen...